Letzte Aktualisierung:
9.9.2016

Kaleb e.V.


Kaleb e.V. Hilfe für Kambodscha ist der gemeinnützige Trägerverein für eine
 Vielzahl sozialer Initiativen, die seit Ende 2004 von Kaleb e.V. Cambodia
in der Hauptstadt Phnom Penh und Umgebung verwirklicht werden.

AKTUELL

Neues Leitungsteam
in Phnom Penh

Mit qualifizierten kambodschanischen Mitarbeitern wird das Hilfsprojekt von KALEB seit dem Frühjahr 2016 erfolgreich fort- gesetzt. Gründerin Ingrid Willmann ist nach Deutschland zurückgekehrt, um ihren sinnesbehinderten Adoptivsohn in Deutsch- land in ein selbständiges Leben zu begleiten. Ihre Rolle als Projektleiterin führt sie von hier aus u.a. durch regelmäßige Videokon- ferenzen mit dem neuen Leitungsteam
fort.
*

Zehn Jahre KALEB e.V.
Am 13. September 2015 haben wir das zehnjährige Bestehen unseres Vereins gefeiert - mit großem Engagement vieler Helfer und mit erfreulich starker Resonanz in der Öffentlichkeit. Rund 300 Besucher erlebten in und an der Carl-Sandhaas-Schule ein ebenso informatives wie unterhaltsames Programm.*

* Weitere Informationen
auf der Seite AKTUELL


Durch Mitgliederbeiträge, Spenden und Aktionen - z.B. Kuchenverkauf und Bewirtungen - tragen wir dazu bei, dass notleidenden Menschen in Kambodscha nachhaltig geholfen wird und sie dadurch ein
selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben aufbauen können.

Was mit einem Nachtlager für Straßenkinder begonnen hat, ist inzwischen systematisch zu einer gut vernetzten Organisation ausgebaut worden, die benachteiligte Kinder und Ju- gendliche, vom Zerfall bedrohte Familien sowie in oft hoffnungslos erscheinenden Umständen lebende Einzelpersonen in vielfältiger Weise unterstützt.

Im Vordergrund steht die Hilfe zur
Selbsthilfe. Kindern und Jugendlichen wird
der Zugang zu Bildungseinrichtungen oder
zu einer beruflichen Ausbildung ermöglicht.
Entwurzelte junge Menschen können in
einer Familienzelle sicher und geborgen
aufwachsen. Arme Familien erhalten im
Rahmen eines Partnerschaftsprogramms
gezielte Hilfen, damit sie ihre Kinder behalten
- und nicht verkaufen, was in Kambodscha
leider verbreitet ist.

 

Unsere Spendenkonten:


Konto-Nr. 538663 bei der Sparkasse Haslach-Zell, BLZ 664 515 48
BIC: SOLADES1HAL, IBAN: DE90664515480000538663

Konto-Nr. 88195000 bei der Volksbank Kinzigtal, BLZ 664 927 00
BIC: GENODE61KZT, IBAN: DE97664927000088195000


Eine Familie in Phnom Penh hat jahrelang praktisch im Freien hausen müssen - unter der Wellblechhütte der (Schwieger-) Eltern. Mit Unterstützung von Kaleb konnten sie im April 2013 den unteren Teil der Hütte zu einem bescheidenen, aber menschenwürdigen Domizil ausbauen.

 

[Kaleb e.V.] [Aktuell] [Was uns bewegt] [Was wir tun] [Wie wir arbeiten] [Wie Sie helfen] [Unser Verein] [Kontakt] [Impressum]